7M6B3407
DIESE WEBSITE IST NOCH IM ENTSTEHEN.  ICH FREUE MICH ÜBER IHR INTERESSE UND DANKE FÜR IHREN BESUCH.  SCHAUEN SIE SICH GERNE UM UND KOMMEN SIE DEMNÄCHST WIEDER VORBEI!   THIS WEBSITE IS PARENTLY UNDER CONSTRUCTION YET.  THANK YOU FOR YOUR INTEREST AND UNDERSTANDING.  PLEASE TAKE A LOOK AROUND AND VISIT US AGAIN SOON!



Stimmen
"Welch ein ergreifender Hörgenuss."
"In seinem Gesicht ist dieses gewisse Etwas. Ein Lächeln, ein stilles Leuchten, das sich beim Singen ganz natürlich in die Stimme fortsetzt."
"In den strahlend hellen Passagen erinnert er ein bisschen an den jungen Placido Domingo."
"Besser kann das nicht gesungen und gestaltet werden!"
"Sein Tenor ist wunderbar flexibel, reicht mühelos in die höchsten Lagen, besitzt Kraft und Zartheit zugleich.  Zum Staunen schön."
"In der Solistenauswahl ist kaum noch ein höheres Maß an Perfektion zu erreichen."
"Clemens Löschmann ist der Meistererzähler."
"In beseelter Leichtigkeit gestaltete er die Rezitative und zelebrierte in unaufdringlicher, hochkultivierter Präsenz die Arie."
"Löschmann vermittelte mit seinem Gesang, dass „Mozarts Musik ein Wunder ist, dass sich nicht erklären lässt“, wie es Nikolaus Harnoncourt einmal gesagt hat."
"Ein Tenor, der eine Basspartie singt? Ja, das ist in der Tat möglich - Und so konnte dieser 'Elias' zu einem geradezu triumphalen Erfolg werden."
"Eine intelligent geführte, wunderschön timbrierte Tenorstimme, die Lust auf's Wiederhören in anderen Partien macht."
"Ein wahres Belcanto-Wunder in makelloser Klangrede."
"Beseelt, makellos, berührend."
"Mit langem Atem und perfekt durchgestalteten Legatobögen eindrucksvoll interpretiert."
"Die sängerische Meisterleistung, das ganze Leid der gequälten Kreatur in höchstem Diskant hörbar zu machen und dabei noch tief berührende Schönheit in seine Stimme zu zaubern."

DESKTOP WEBSITE             IMPRESSUM             PRIVACY POLICY

© C&S LöSCHMANN GbR ǀ BREMEN ǀ GERMANY